Wir feiern unseren 125.

Mit dem heutigen Tag beginnt unsere Kampagne rund um unser 125jähriges Jubiläum. Wir bedanken uns bei allen Menschen, die das ermöglicht haben.

Vor 125 Jahren, ziemlich genau am 12. August 1887, gründete Ernst Piepenstock - in Hülscheid nahe
Schalksmühle - eine Huf- und Wagenschmiede, bevor er den Betrieb im Jahr 1902 nach Lüdenscheid verlagerte. Mit dem Aufkommen des Automobilzeitalters in den 20er Jahren wurden eine Auto-Reparaturwerkstatt und -Vertretung eingerichtet. Anstelle von Pferd und Wagen wurden fortan Lastkraftwagen und Pkw instand gesetzt. So entwickelte sich aus einem „Ein-Mann-Betrieb“ eine zeitgemäße, dynamische Unternehmensgruppe für den Automobilkunden im Märkischen Kreis. Mittlerweile gehört diese zu den 150 größten VW/Audi-Vertragshändlern in Deutschland.
Firmengründung in Hülscheid 1887Der Standort Luterstr. 7 um 1920Der 100. Käfer stolz ausgeliefert von Gustav PiepenstockNeufahrzeug Sonderschau 1961Umbau- und Erweiterungsbau-Maßnahme Lutherstr. 12 um 1962Neufahrzeuganlieferung am BahnhofGebrauchtwagenplatz StadtmitteUmbaumaßnahme VW HauptbetriebUmbau- und Erweiterungsbau-Maßnahme Audi-Betrieb 2006Auszeichnungen